Sie befinden sich hier:
>

Jahresprogramm 2015

Der Vorstand hat für das Jahr 2015 folgendes Programm zusammengestellt, das teilweise noch konkretisiert werden muss. Notwendige Anpassungen und genauere Angaben zu Zeit und Ort werden per E-Mail bekannt gegeben.

21. Februar: Seminar Romanische Baukunst im Westmünsterland Referent: Dr. Ulrich Reinke, Münster vormittags: Einführungsvortrag – nachmittags: Besichtigung ausgewählter Baudenkmäler 10-16 Uhr, Legden-Asbeck, Stifts-Dormitorium

25. März: Mitgliederversammlung und Vortrag 18.00 Uhr: Mitgliederversammlung, vorher ab 17 Uhr: Vorführung der Sägemühle am Gut Ross 19.30 Uhr: Vortrag von Wolf-Dieter Lassotta M.A. Max v. Landsberg-Velen: Unternehmer u. Agrarpionier Ort: Velen, Schloss (Raum wird noch bekanntgegeben)

11. Juni: Abendseminar 18 Uhr, Glockenmuseum Gescher Geschichte der Glockengießerei: Besuch im Deutschen Glockenarchiv und Führung durch das Glockenmuseum Führung: Dr. Hendrik Sonntag, Museumsleiter Teilnahme: 5 EUR

19. September: Jahrestagung in Südlohn: Der Erste Weltkrieg und seine Folgen im Westmünsterland
Ort: Südlohn, Haus Wilmers, 10 - 16 Uhr.
Vorträge:
1. Renate Volks-Kuhlmann: Das Archivmodul für die Sekundarstufe I: „Der Erste Weltkrieg im Westmünsterland“
2. Ingeborg Höting M.A. und Thomas Ridder M.A.: Heldenkult nach dem Ersten Weltkrieg: Die Kriegervereine und die Kriegerdenkmäler
3. Dr. Norbert Fasse: Vaterländische Verbände im Westmünsterland während der Weimarer Republik
4. Dr. Bruno Fritsch: Dr. Engelbert Niebecker (1895-1955): Kriegspilot, Priester, Schulleiter – ein exemplarisches Leben?

1. Oktober: Textilmuseum Bocholt - Geführter Besuch der Ausstellung: Glanz und Grauen – Mode im „Dritten Reich“
LWL-Industriemuseum TextilWerk Bocholt,
Ort: Spinnerei, Industriestr. 5, Zeit: 18-20 Uhr,
Teilnahme: 5 €.

21. Oktober: Abendseminar: Der 80-jährige Krieg und das Westmünsterland
(zur Vorbereitung auf den Besuch der historischen Darstellung De Slag om Grolle 1627 am 24.10. in Groenlo)
Referent: Dr. Hermann Terhalle
Südlohn, Haus Wilmers, 18 Uhr.

23. November: Westmünsterländischer Geschichtstag
Buchvorstellung: Westmünsterländische Biografien 1(Jahresgabe 2015) und Prämierung der Sieger des Jugendgeschichtspreises 2015
Borken: Gebäude der Sparkasse Westmünsterland, Wilbecke 1, 4. OG, 17-18.30 Uhr.

Aktuelles & Termine

26.04.2018
Seminar: Barock in Gemen
Auch in diesem Jahr bietet Dr. Ulrich Reinke wieder ein Tagesseminar zur Architektur- und Stilgeschichte an.

18.04.2018
Mitgliederversammlung 2018
Am Samstag, 24. März 2018, 11.00 Uhr fand in Vreden im kult unter der Leitung des Vorsitzenden Dr. Bruno Fritsch die Mitgliederversammlung 2018 statt.

17.04.2018
GhL-Mitglieder im „Kult“
Zu einer Besichtigung des neuen Kult-Gebäudes in Vreden hatte die Gesellschaft für historische Landeskunde des westlichen Münsterlandes GhL ihre Mitglieder am 24. März 2018 nach Vr ...