Sie befinden sich hier:
>

Jahresprogramm 2015

Der Vorstand hat für das Jahr 2015 folgendes Programm zusammengestellt, das teilweise noch konkretisiert werden muss. Notwendige Anpassungen und genauere Angaben zu Zeit und Ort werden per E-Mail bekannt gegeben.

21. Februar: Seminar Romanische Baukunst im Westmünsterland Referent: Dr. Ulrich Reinke, Münster vormittags: Einführungsvortrag – nachmittags: Besichtigung ausgewählter Baudenkmäler 10-16 Uhr, Legden-Asbeck, Stifts-Dormitorium

25. März: Mitgliederversammlung und Vortrag 18.00 Uhr: Mitgliederversammlung, vorher ab 17 Uhr: Vorführung der Sägemühle am Gut Ross 19.30 Uhr: Vortrag von Wolf-Dieter Lassotta M.A. Max v. Landsberg-Velen: Unternehmer u. Agrarpionier Ort: Velen, Schloss (Raum wird noch bekanntgegeben)

11. Juni: Abendseminar 18 Uhr, Glockenmuseum Gescher Geschichte der Glockengießerei: Besuch im Deutschen Glockenarchiv und Führung durch das Glockenmuseum Führung: Dr. Hendrik Sonntag, Museumsleiter Teilnahme: 5 EUR

19. September: Jahrestagung in Südlohn: Der Erste Weltkrieg und seine Folgen im Westmünsterland
Ort: Südlohn, Haus Wilmers, 10 - 16 Uhr.
Vorträge:
1. Renate Volks-Kuhlmann: Das Archivmodul für die Sekundarstufe I: „Der Erste Weltkrieg im Westmünsterland“
2. Ingeborg Höting M.A. und Thomas Ridder M.A.: Heldenkult nach dem Ersten Weltkrieg: Die Kriegervereine und die Kriegerdenkmäler
3. Dr. Norbert Fasse: Vaterländische Verbände im Westmünsterland während der Weimarer Republik
4. Dr. Bruno Fritsch: Dr. Engelbert Niebecker (1895-1955): Kriegspilot, Priester, Schulleiter – ein exemplarisches Leben?

1. Oktober: Textilmuseum Bocholt - Geführter Besuch der Ausstellung: Glanz und Grauen – Mode im „Dritten Reich“
LWL-Industriemuseum TextilWerk Bocholt,
Ort: Spinnerei, Industriestr. 5, Zeit: 18-20 Uhr,
Teilnahme: 5 €.

21. Oktober: Abendseminar: Der 80-jährige Krieg und das Westmünsterland
(zur Vorbereitung auf den Besuch der historischen Darstellung De Slag om Grolle 1627 am 24.10. in Groenlo)
Referent: Dr. Hermann Terhalle
Südlohn, Haus Wilmers, 18 Uhr.

23. November: Westmünsterländischer Geschichtstag
Buchvorstellung: Westmünsterländische Biografien 1(Jahresgabe 2015) und Prämierung der Sieger des Jugendgeschichtspreises 2015
Borken: Gebäude der Sparkasse Westmünsterland, Wilbecke 1, 4. OG, 17-18.30 Uhr.

Aktuelles & Termine

01.09.2018
Herbsttagung im Haus Wilmers in ...
Die Herbst-Tagung 2018 der GhL befasst sich mit dem Thema: „Die Revolution 1918/19 und die Anfänge der Demokratie im Westmünsterland“.

26.04.2018
Seminar: Barock in Gemen
Auch in diesem Jahr bietet Dr. Ulrich Reinke wieder ein Tagesseminar zur Architektur- und Stilgeschichte an.

18.04.2018
Mitgliederversammlung 2018
Am Samstag, 24. März 2018, 11.00 Uhr fand in Vreden im kult unter der Leitung des Vorsitzenden Dr. Bruno Fritsch die Mitgliederversammlung 2018 statt.