Sie befinden sich hier:
>

Jahresprogramm 2009

Februar

11. MI       

Vortrag: Dr. Adolf Vogt, Recklinghausen:

Der Westfalenwall“ – Hitlers letztes Bollwerk oder militärisches Armutszeugnis?
Ort: Ahaus, Fürstensaal im Schloss (mit HV Ahaus), 19:30 Uhr

März

31. DI

18:00 Uhr: Mitgliederversammlung

anschließend: Vortrag: Dr. Ralf Grüßinger, LWL-Römermuseum Haltern: 2000 Jahre Varusschlacht – ein Blick hinter die Kulissen

Ort: Oeding, Burghotel Paß

Mai

14. DO      

Vortrag: Dr. Gisela Schwarze, Münster: Kommunaler Neuanfang nach dem Zweiten Weltkrieg

Ort: Bocholt, Altes Rathaus, 19.30 Uhr

 

[Osterferien: 6.-18.4.]

Juni

 

6.    SA

Exkursion: Geologische Exkursion nach Winterswijk, Leitung: Dr. Ludger Börding (vorher  Besuch der geologischen Abteilung im Frericksmuseum Winterswijk)
Organisation: Winfried Semmelmann

Treffpunkt 12.30 Uhr am Frericksmuseum in Winterswijk, Anfahrt mit PKW

 

[Sommerferien: 2.7.-14.8.]

September

 

26. SA

Jahrestagung, Thema: Siedlungsgeschichte des Westmünsterlandes

Ort: Alstätte (in Zusammenarbeit mit dem Heimatverein Alstätte)

10:30-12:30 h: Vorträge:

Dr. Erich Kramm: Pollenanalyse und Siedlungsgeschichte

Dr. Dietrich Maschmeyer: Moderne Hausforschung beidseits der Grenze – neue Einsichten zu einem nur scheinbar alten Thema

14:00-15:30 h: kurze Exkursion ins Amtsvenn (bei schlechtem Wetter Vortrag statt Exkursion): Hanspeter Dickel, Gronau : Landschaft im Wandel

 

[Herbstferien: 12.-24.10.]

Oktober

20. DI         

Vortrag: Prof. Dr. Werner Freitag, Münster: Kirchhöfe – Orte der Lebenden und der Toten
Ort: Legden, Haus Weßling, 19.30 Uhr (in Zusammenarbeit mit dem Heimatverein Legden) (vor dem Vortrag: 18.00 Uhr Preisverleihung des Schülerwettbewerbs)

November

7.   SA

Seminar: Geschichte selber erforschen: Wege zur Orts-, Hof- und Familiengeschichte

Ort: Vreden, Landeskundliches Institut, oder Südlohn 10-12 Uhr und 14-16 Uhr. Teilnahmegebühren: 15 €

neue Termine:

Teil 1: ......... 23. Januar 2010

Teil 2: ......... 6. März 2010

26. DO

Vortrag: Jan Nikolas Dicke, Universität Münster

Die Kreisreform im Jahre 1975 – am Beispiel des Kreises Borken

Ort: Borken, Kreishaus, 19.30 Uhr

Fällt aus!

Terminänderungen sind möglich, achten Sie bitte auf entsprechende Ankündigungen in der Tagespresse! Änderungen werden auch auf unserer Homepage mitgeteilt (www.ghl-westmuensterland.de).

 

 

Aktuelles & Termine

01.09.2018
Herbsttagung im Haus Wilmers in ...
Die Herbst-Tagung 2018 der GhL befasst sich mit dem Thema: „Die Revolution 1918/19 und die Anfänge der Demokratie im Westmünsterland“.

26.04.2018
Seminar: Barock in Gemen
Auch in diesem Jahr bietet Dr. Ulrich Reinke wieder ein Tagesseminar zur Architektur- und Stilgeschichte an.

18.04.2018
Mitgliederversammlung 2018
Am Samstag, 24. März 2018, 11.00 Uhr fand in Vreden im kult unter der Leitung des Vorsitzenden Dr. Bruno Fritsch die Mitgliederversammlung 2018 statt.