Sie befinden sich hier:
>

Jahresprogramm 2008

(Fassung vom 20.03.2008)

Februar
07. DO Vortrag: Prof. Dr. Diethard Aschoff, Münster: Geschichte der jüdischen Gemeinde Gemen (mit HV Gemen)
Ort: Gemen, Haus Grave,
19:00 Uh. Vorher ist ab 17.30 Uhr die Besichtigung der Mikwe (rituelles Bad) im Haus Rohring, Neustr. 5, möglich.

[Osterferien: 17.-29.3.]

April
01. DI Vortrag: Hanspeter Dickel, Gronau: Der Zweite Weltkrieg im Westmünsterland: Die Luftbildaufklärung der Alliierten (in Zusammenarbeit mit Heimatverein und Stadtarchiv Stadtlohn)
Ort: Stadtlohn, Haus Hakenfort, Dufkampstr. 11, 19.30 Uhr
[vorher 18.00 Uhr: Besprechung des
Kuratoriums (Vorstellung AGs und Atlasprojekt)]
Mai
17. SA 10:30 Uhr Mitgliederversammlung in Isselburg-Anholt, Hotel Legeland
14:00 Uhr Führung durch das Museum Schloss Anholt und Vorstellung des Salm’schen Archivs u. d. hist. Bibliothek (Dr. Duco van Krugten) – Anmeldung erforderlich
Juni
12. DO

Vortrag: Dr. Bernhard Stapel, Westf. Amt für Bodendenkmalpflege, Münster: Das Westmünsterland in der Steinzeit (Anlass: Eröffnung der „Steinzeitroute")
Ort: Heiden, Heimathaus (mit HV Heiden), 19.30 Uhr

[Sommerferien: 26.6.-8.8.]

August
22. FR

Exkursion: Ein Blick hinter die Kulissen: das Römermuseum Haltern (mit Führung), Leitung: Winfried Semmelmann
nachmittags, Anfahrt mit PKW (Mitfahr-Absprachen möglich ab Bocholt, Ahaus und Borken)

September
13. SA

Jahrestagung, Thema: Westmünsterländische Textilgeschichte
Ort: Bocholt, Textilmuseum
10:00-13:00 h: Begrüßung, 3-4 Vorträge (Mitglieder AG Textilgeschichte)
14:00-16:00 h: Führung durch das Textilmuseum

[Herbstferien: 29.9.-11.10.]

Oktober
14. DI

Vortrag: Thomas Ridder MA, Borken/Dorsten: Zeugen stiller Andacht: Bildstöcke und Wegekreuze in historisch-volkskundlicher Sicht
Ort: Velen, Heimathaus, 19:30 Uhr

25. SA
verlegt auf
15. Nov.

Seminar: Prof. Dr. Ludger Kremer, Antwerpen: Woher kommen unsere Namen? Eine Einführung in die Namenkunde des Westmünsterlandes
Ort: Vreden, Landeskundliches Institut, 10-12 Uhr und 14-16 Uhr. Teilnahmegebühren: 15
Teil 1: Vor- und Familiennamen
: Samstag, 15. November 2008
Teil 2: Geographische Namen
: Datum nach Absprache mit den Teilnehmern von Teil 1

November
20. DO Vortrag: Dr. Manfred Wolf, Münster: Das Projekt Swallow: Flüchtlinge in der Nachkriegszeit
Ort: Epe, Heimathaus, 19.30 Uhr. Vor dem Vortrag um 19.00 Uhr: Preisverleihung Schülerwettbewerb)

Terminänderungen sind möglich, achten Sie bitte auf entsprechende Ankündigungen in der Tagespresse! Änderungen werden auch auf unserer Homepage mitgeteilt (http://www.ghl-westmuensterland.de/)

Aktuelles & Termine

01.09.2018
Herbsttagung im Haus Wilmers in ...
Die Herbst-Tagung 2018 der GhL befasst sich mit dem Thema: „Die Revolution 1918/19 und die Anfänge der Demokratie im Westmünsterland“.

26.04.2018
Seminar: Barock in Gemen
Auch in diesem Jahr bietet Dr. Ulrich Reinke wieder ein Tagesseminar zur Architektur- und Stilgeschichte an.

18.04.2018
Mitgliederversammlung 2018
Am Samstag, 24. März 2018, 11.00 Uhr fand in Vreden im kult unter der Leitung des Vorsitzenden Dr. Bruno Fritsch die Mitgliederversammlung 2018 statt.