Sie befinden sich hier:
>

– Lohnt sich das?


Ein­ge­la­den zur Mit­glied­schaft ist je­der, der an der his­to­ri­schen Lan­des­kun­de des west­li­chen Müns­ter­lan­des in­te­res­siert ist. Die Mit­glie­der er­hal­ten als Jah­res­ga­be der Ge­sell­schaft eine Buch­ver­öf­fent­li­chung aus un­se­rem Ar­beits­be­reich. Die Jah­res­ga­ben kön­nen in ei­ge­ner Re­gie ent­ste­hen, aber auch von an­de­ren In­sti­tu­ti­o­nen stam­men.

Un­se­re Mit­glie­der er­hal­ten zwei­mal jähr­lich ei­nen Rund­brief mit al­len Ter­mi­nen und an­de­ren wich­ti­gen In­for­ma­ti­o­nen, ins­be­son­de­re über Ver­an­stal­tun­gen zur his­to­ri­schen Lan­des­kun­de des west­li­chen Müns­ter­lan­des. Da­rü­ber hi­naus er­in­nern wir per E-Mail an ein­schlä­gi­ge Ver­an­stal­tun­gen.

Aktuelles & Termine

27.10.2018
Jugendgeschichtspreis 2018
Am Montag, 12. November 2018, verleiht die GhL den Jugendgeschichtspreis 2018 für herausragende schulische Arbeiten auf dem Gebiet der historischen Landeskunde.

01.09.2018
Herbsttagung im Haus Wilmers in ...
Die Herbst-Tagung 2018 der GhL befasst sich mit dem Thema: „Die Revolution 1918/19 und die Anfänge der Demokratie im Westmünsterland“.

26.04.2018
Seminar: Barock in Gemen
Auch in diesem Jahr bietet Dr. Ulrich Reinke wieder ein Tagesseminar zur Architektur- und Stilgeschichte an.