Sie befinden sich hier:

Willkommen bei der Gesellschaft für historische Landeskunde des westlichen Münsterlandes e. V.! 

Die Gesellschaft wurde 2005 gegründet. Sie zählt inzwischen rund 120 Mitglieder und steht jedem offen, der sich für die historische Landeskunde des westlichen Münsterlandes interessiert und dem die Erforschung und Bewahrung unseres kulturellen Erbes am Herzen liegt.

 

Wir organisieren Vorträge und Seminare zu landeskundlichen Themen, geben eine Buchreihe heraus (für Mitglieder gratis) und verleihen jedes Jahr den "Jugendgeschichtspreis der GHL", um junge Menschen zur Beschäftigung mit der Geschichte unserer Region anzuregen, z. B. im Rahmen schulischer Jahresarbeiten.

 

Eine ausführlichere Darstellung der Gesellschaft, die Sie auch herunterladen können, finden Sie hier.

 

Aktuelles & Termine

18.03.2017
Mitgliederversammlung und Führun ...
Dei Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen findet am Samstag, den 18. März 2017, von 10.00 bis 11.15 Uhr im KULT in Vreden, Gasthausstraße 15, statt.

25.02.2017
Seminar: Renaissance-Baukunst im ...
Referent: Dr. Ulrich Reinke, Denkmalpfleger a. D., Münster

09.11.2016
Erfolgreicher Geschichtstag der ...
Über den Westmünsterländischen Geschichtstag der GhL in der Hauptstelle der Sparkasse Westmünsterland in Ahaus berichtete die "Borkener Zeitung":